Physiopraxis Schoe
                 Inh.Sonja Bohlen

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Die Kiefergelenkstherapie (CMD)...


...ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biomechanische Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenkfunktionen.

Diese Art der Fehlregulationen können sich als Schmerzen im Gesicht- und Kieferbereich, Tinnitus (Ohrgeräusche), Kopfschmerzen, Nackenverspannungen oder Probleme der Mundöffnung und 

                                                Mundschließung äußern.

                                                Es handelt sich dabei um Schmerzen der Kaumuskulatur.

                                                Mithilfe der Physiotherapie kann man mit manuellen Techniken muskuläre Verspannungen reduzieren

                                                und Gelenkfehlstellungen bzw. –funktionsstörungen behandeln.