Physiopraxis Schoe
                 Inh.Sonja Bohlen

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Zertifizierter Audio Entspannungs- und Präventionskurs

Der Teilnehmer lernt in dem Kurs die "Verbesserung seiner Entspannungsfähigkeit" auf dem HYDROJET.

Dauer des Kurses: 8 Einheiten à 45 Minuten - davon 20 Minuten auf dem HYDROJET - der Rest wird über Teilnehmermaterialien abgedeckt.


Der Kurs findet auf dem WELLSYSTEM HYDROJET mit SPA statt, um die gewünschte Tiefen-Relaxation zu erreichen.

Der Teilnehmer erhält die benötigte Audio Datei auf seinem Handy und verbindet es mit dem SPA. Die Massage und Audio-Datei startet und zusammen mit dem SPA beginnt die Traumreise SANUM als Kurort für die Sinne aus Licht, Farbe, Duft und Klang.

Abwicklung Abrechnung Kunde § 20 SGB V und Vergütung

Der Teilnehmer bucht den zertifizierten Kurs online per Vorauszahlung / Banküberweisung. Der Zuschuss der Krankenkassen zu dem Kurs beträgt bis zu 100 %.
Nach erfolgreichem durchführen des Kurses stellt die Physiopaxis Schoe dem Teilnehmer das Zertifikat aus. Der Teilnehmer reicht das Zertifikat anschließend direkt bei seiner gesetzlichen Krankenkasse ein und erhält seinen Zuschuss.







An interessierte Therapeuten von extern:


Mir ist es gelungen den Dozenten Maximilian Franckenstein mit seinem eigens

entwickeltem Konzept DTT in unsere Praxis zu buchen.

Dementsprechend möchten wir hiermit eine Fortbildungsmöglichkeit für Sie und/oder ihr

Team anbieten:


Fußreflexzonen DTT/Fascien ist ein Konzept, dessen Grundlage auf den Säulen

„Diagnostik, Therapie und Training“ der Füße basiert. DTT ermöglicht

die Suche nach Auslösern für wiederkehrende Beschwerden, den therapeutischen

Ansatz selbiger sowie das an den Patienten zu vermittelnde

Knowhow, die Füße dauerhaft selbst zu trainieren.

Im Rahmen der Diagnostik liegt die Ursache häufig fernab vom Symptom

und es bestehen komplexe Wechselbeziehungen zwischen den Bereichen

Struktur (z. B. Organe, Muskeln und Gelenke), Biochemie (u. a. Stoffwechselproblemen)

und Psyche (z. B. emotionale Ursachen wie Stress oder

seelische Traumata).

Fußreflexzonen DTT wird in Anlehnung an die „Ingham / Fitzgerald“-Methode

gelehrt. Es ist eine reibende, massierende und ausstreichende Reflexzonenbehandlung

mit starkem Druck. Patienten empfinden diesen

Druck zum Teil als wohltuenden Schmerz. Auch Babys und Kinder könnten

so behandelt werden, wobei der Massagedruck angepasst werden muss.

Zudem wird das Thema Fascientherapie UEX eingearbeitet und gelehrt.

Kurszeiten: Sa., den 23.03.2019 :09.00 - 17.00 Uhr

So., den 24.03.2019: 09.00 – 17.00 Uhr

Kursgebühr: 200,00€

Am 23.11.2018 hatten wir Besuch vom 1.Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Meppen, welcher uns ein Weihnachtsgeschenk überreicht hat.


In diesem Sinne auf eine weitere gute Zusammenarbeit und ein herzliches Dankeschön an Hartmut Voss!

Physiopraxis Schoe

Sonja Bohlen  

Nordeschstr. 16  -  26892 Dörpen

Tel.: 04963 / 306370                                      Fax: 04963 / 306377                      [email protected]